3D Projekt
 

 

Platten / Fliesen kann man grob in Zwei Kategorien einteilen:


- Glatt (Die Oberfläche einer Fliese / Platte ist glatt.)


- Strukturiert (Die Oberfläche einer Fliese / Platte ist mit einer Struktur versehen.)


 

Im 3D Projekt wird die Struktur auf den Platten / Fliesen vorgetäuscht.
Die Oberfläche einer Fliese / Platte ist glatt, siecht jedoch strukturiert aus.

 

 

Hier möchte ich Ihnen lediglich den allgemeinen Umriss der Realisierung eines Produktionsprozesses schildern, wobei aber die Basis der Darstellung Ihnen nicht entgehen soll.

Die Umsetzung meiner Studien auf einen Produktionsprozess etabliert mit sich zwei Praxis- Lösungen:

 

1) Die erste Lösung ist etwas Aufwendig, aber nicht unrealisierbar.
Hierbei könnte man die beste Resultate erzeugen.
Es ist die 2 Walzen- Variante.

Die Lösung erwartet Zwei,- im Synchronmodus arbeitenden Walzendruckmaschinen.

Hersteller (z.B.):

http://www.emecsrl.it

http://www.tecnoitalia.it

http://www.system-group.it

 

 

 

2) Die zweite Lösung basiert auf der Zusammensetzung mehreren Ebenen auf eine Hintergrundfläche. (Druckwalzenhöhle)
Es ist die 1 Walzen- Variante.

Die Lösung ist nur mit einer Walzendruckmaschine realisiert.

  Hersteller (z.B.):

http://www.emecsrl.it

http://www.tecnoitalia.it

http://www.system-group.it

 

Weil in der Variante, unmöglich ist, alle benötigen Schichten zusammen zu integrieren, habe ich eine Temporäre Ersatzebene entwickelt, die alle 3D- Schichten auf eine Ebene transformiert.

Damit ist es auch möglich nur mit einer Walze ein 3D- Struktureffekt zu erzeugen.


Mit folgendem (Walzendruckmaschinen im Synchronmodus) Ergebnis:

* Illusion - wird in Projekt- Detail´s erläutet.

Bei Interesse ( Illusion ) bitte HIER klicken.   ( Auszug aus meiner Forschungsdokumentation )

Alle (für den Produktionszyklus relevante) Details werden bald nachgetragen.
(Aktualisierung folgt.)